Hardwarespenden für Geflüchtete in Lamme

admin

Liebe Nachbar*innen,

Ende letzten Jahres riefen wir zu Hardwarespenden (Notebooks und Drucker) für die Geflüchteten auf, die in Lamme leben. Die Schüler*innen müssen während der Schulschließungen Kontakt zu ihren Lehrer*innen halten können. Den Erwachsenen geht es ebenso bei ihren Sprachkursen. Daneben sind Formulare auszufüllen und Bewerbungen zu schreiben.

Nun stehen vier Notebooks, ein Drucker, ein iPad, ein Schrank zur Aufbewahrung der Geräte und Druckerpapier zur Verfügung. Zusätzlich wurde uns technische Hilfe für die Einrichtung der Hardware angeboten.

Wir danken allen Spender*innen herzlich für diese tolle Unterstützung. Einige von ihnen dürfen wir auch namentlich erwähnen:

Familie Dehn
Familie Hoffmann
Holger Kämmerer (ATD | Systemhaus)
Roland Zirpel (ZirCon – Zirpel Consulting GbR)

 

Übergabe der Hardware, von links: Holger Kämmerer (ATD), Gabriele Jahns (ATD), Thomas Werner (Unterkunftsleiter), Andreas Aplowski (Bürgergemeinschaft Lamme e. V.)
Der abschließbare Schrank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.